Die Hypnosespezialistin

und Reinkarnationstherapeutin

                    Sandra Steinberger-Pendl

Allgemeine Belehrung

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen,dass die Hypnosesitzungen keine ärztliche Therapie oder Psychotherapie ersetzen können und auch nicht dürfen.Jegliche Behandlungen von Krankheiten und deren Symptomen ist in Österreich den Ärzten vorbehalten.

Hypnosebehandlungen gegen Krankheiten und Schmerzen, nehme ich nur in Zusammenarbeit mit einem Arzt vor, der hierfür die Verantwortung übernehmen muss.

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben! Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt.Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorheriger Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es werden bei den Hypnosesitzungen keinerlei Tropfen oder Pillen verabreicht da dies strengstens verboten und keinem Zweck dienlich wäre.